Ruggieri2-Slider
blockHeaderEditIcon


25 Jahre Gipsergeschaeft Ruggieri

Firmengeschichte
 

Wie es begann:
Im Alter von 16 Jahren kam Antonio Ruggieri in die Schweiz. Er startete als Hilfsgipser beim Gipsergeschäft Salvotelli, um nachher in verschiedenen Gipsergeschäften seine Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Mit grosser Leidenschaft und Freude arbeitete er in seinem lieb gewordenen Gipserberuf.

1990:
Diese Leidenschaft und Freude bewog ihn, im Jahre 1990 seine eigene Firma zu gründen. Er startete mit einem Mitarbeiter. Ohne grosses Beziehungsnetz war der Anfang nicht leicht. Aber mit seinem Kampfgeist und Aufstockung des Personals wuchs die Firma Ruggieri Antonio stetig.

Seine Ehefrau Concetta erledigt die administrativen Arbeiten und trug damit viel zum heutigen blühenden Unternehmen bei. Auch die Mitglieder seiner elterlichen Familie waren am Aufbau des Unternehmens massgebend beteiligt.

2007:
Das stetig steigende Auftragsvolumen verlangte eine Unterstützung in der Geschäftsleitung, weshalb im Jahre 2007 der ältere Sohn Levi zum Familienbetrieb stiess.

2008:
Im Jahre 2008 erfolgte die Mitgliedschaft zum Gipser-Unternehmenverband.

2009:
Durch die andauernde Weiterbildung, können auch Lernende ausgebildet werden, was der jüngere Sohn Alan im Jahre 2009 veranlasste, diese Gelegenheit wahrzunehmen.

2010:
20-jähriges Jubiläum

2015:
25-jähriges Jubiläum. Der Firmeninhaber arbeitet wie am ersten Tag noch als Gipser auf den Baustellen, soweit ihm das nebst der Tätigkeit als Geschäftsführer möglich ist. Antonio Ruggieri ist mit Herz und Seele für sein Geschäft und seine Kunden da.

2018:
Beide Söhne Levi und Alan besuchen Weiterbildungen in den Bereichen Unternehmensführung und Lehrlingsausbildung.

Publireportage in Thurgauer-Nachrichten am 19.04.18 (PDF, 710 kb)

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*